Emmi´s Gedankenwelt

Gedanken sind frei.Lass´ sie frei. Und du fühlst dich frei.


Verschiedenes

De Weihnachtszeit

 

De Weihnachtszeit is nimma weit.

Wenns noch dem Einzelhandel geht,

da Osterhos scho schreit.

Im August konnst scho de Lebkuchn kaufen,

wia verruckt de Leit scho ums Nikolauszeug raufn.

Jo wo führt des ois nu hi?

Im August scho weihnachtlich, jo spinn i?

De Weihnachtszeit is nur mehr a Geschäftmocherei,

den Sinn für Weihnachten vergess´ ma glei.

Wos a Sinn von Weihnachten? Des gibts?

Des is ma nei´.

Jo vü wissen goar net wos do woar, föhlt denen net ei.

De Weihnachtszeit mocht an sensibel und nachdenklich.

Endlich - Eigentlich.

Obwohl de Weihnachtszeit a stressig is,

wennst schaust, in de Kaufhäuser, wie de Leit rennan,

einkaufen, des beste Geschenk muass ma finden,

jeder wü der erste sei, und des beste hobm des is gwiss.

Es san meistens de Leit, de des gonze Joahr jammern

dass ka Göd hobm und an des klammern.

De Leit san in der Weihnachtszeit

reizbar, empfindlich, es herrscht Unzufriedenheit.

Weihnachten so wias früher amoi woar,

do hots net vü gebn is kloar.

Oba a Kind hot si über a kloans Spielzeugauto so gfreit und hot g´strahlt.

Christbaum hot ma nu g´hoit im Wald.

An Stress hobm de Leit damals net kennt,

sicha hot ma vü Arbeit g´hobt und ma is grennt,

oba de Leit woarn donkboar und Zufrieden

hobm z´somm geholfen und Streit vermieden.

Heit z´Tog is ois anders.

De "besinnliche" Weihnachtszeit.

Besinnlich?

Eher kleinliche Weihnachtszeit.

A Wettrennen; wer hot des schenste und  beste Geschenk.

Traurig wenn ma des bedenkt.

A jeder jammert übers gonze Joahr

des Göd ist goar.

Doch an Weihnachten davon koa Spur.

Kaufen, kaufen und nu net gnuag.

Koa Wunder das de Weihnachtszeit koan guatn Ruf hot mehr heit.

Statt das de Leit versuchen onders zu denken,

denkens ´s nur ans schenken.

 

Wieso schenkt ihr eurem Umfeld net amoi wos oafochs?

Liebe, Friede, Güte und Zeit?

A Beisammen sein, a gemeiname Zeit?

 

Des is für mi de Weihnachtszeit.

 

 

Ostergriaß´

 

I schick´ eich schene Ostergriaß´,

heier mit leider koalte Fiass´.

Da Winter is des Joahr ziemlich zäh,

und bingt z´Ostern womöglich nu an Schnee.

Beim Eier suach´n - schneller schaun,

sonst miasst´s ihr de Eier auftaun.

 

Trotz ollem wünsch´ i eich a schenes Osterfest,

mit net nur Schnee im Nest.

Wünsch´ eich a schene Zeit,

mit lauter liabe Leit.

 

Gonz schene und liabe Griass´,

olles Liabe und guate für eich.

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!